Sie sind hier

Share page with AddThis
16.07.2019

digitalHUB Aachen Incubator Batch #3

Förderprogramm für Startups mit digitalen Geschäftsideen

Stichtag:
 01.09.2019

Junge Gründer mit einer digitalen Geschäftsidee können sich noch bis zum 1. September 2019 für den Batch 3 des Incubator-Program im digitalHUB Aachen bewerben. Es konzentriert sich auf Startups in Pre-Seed und Seed-Stage und läuft vom 1. Oktober bis Mitte Dezember. Das Incubator-Programm unterstützt die Startups von der Ideenvalidierung bis zu den ersten Schritten im Markt mit einer Vielzahl an Leistungen:

  • Professionelle Workshop-Reihe von Vidar Andersen, Serial Entrepreneur und Gründer von +Andersen & Associates, zu den Themen: Startup Team, Business Model Engineering, Customer Develpoment, Pitching.
  • Praxisnahe Vorträge von erfolgreichen Gründern
  • Begleitendes Coaching und gemeinsame Projektplanung mit unserem Coaching-Team
  • Pro-aktives Matching mit möglichen Kooperationspartnern und potenziellen Erstkunden
  • Erstkontakt zu Investoren
  • Arbeitsplatz in der digitalCHURCH
  • Zugang zum NRW-weiten Netzwerk der DWNRW-Hubs in Bonn, Düsseldorf, Köln, Münsterland, Ruhrgebiet und Region OWL

Der Arbeitsplatz im CoWorking im Kirchenschiff der digitalCHURCH bietet den Gründern auch die Möglichkeit zum regelmäßigen Austausch mit erfahrenen Startups und Unternehmern. Das Incubation-Program endet mit unserem DemoDay, auf dem sich alle Incubation-Teams vor Entscheidungsträgern aus der Wirtschaft, Investoren und Business-Angels präsentieren. 

Der Bewerbungsprozess beginnt mit einem persönlichen Treffen mit einem der Coaches vom digitalHUB, in dem geklärt wird, inwieweit die Geschäftsideen zu dem Programm passen.

Initiatoren zum Thema