Sie sind hier

Share page with AddThis
14.05.2019

Digital Hub Accelerator

Startups, Teams und Einzelpersonen mit digitalen Geschäftsmodellen gesucht

Stichtag:
 05.06.2019

Die Startup-Szene im NRW wächst und Unternehmen und Startup-Netzwerke pushen die Region nach vorne. Das Accelerator-Programm bietet Anschluss an die regionale Wirtschaft des Münsterlands, die sich durch eine Vielzahl von erfolgreichen mittelständischen Unternehmen (Hidden Champions) auszeichnet. Gesucht werden Startups, Teams und Einzelpersonen mit digitalen Geschäftsmodellen, die Lust haben, im spannenden Netzwerk der DWNRW-Hubs mitzumischen und von den zahlreichen Netzwerkchancen zwischen Wirtschaft, Institutionen, Hochschulen und Investoren zu profitieren.

Die Leistungen im Digital Hub Accelerator sind unter anderem:

  • Regelmäßiger Austausch mit dem Hub Management, den Experten und Mentoren in den DWNRW-Hubs sowie Vernetzung mit passenden Unternehmen aus dem Münsterland und NRW.
  • Kostenlose Nutzung des Coworking und der Konferenzräume im Digital Hub münsterLAND und im ruhr:HUB für vier Monate inklusive aller zugehörigen Leistungen.
  • PR über die Kanäle der Digital Hubs, Pitchmöglichkeiten z. B. auf der pushcon oder beim NRW Hub-Battle.
  • Vernetzung mit Finanzierungsexperten.
  • Kostenlose Extras für 1 Jahr: Teilnahme an Digital Hub Events, Nutzung des FabLab Münster, Stellenanzeigen auf IT-Jobs Münsterland und Credits für Amazon Web Services.

Vorraussetzungen für die Bewerbung sind:

  • Die Geschäftsidee ist in wichtigen Teilen mit digitalen Technologien, Prozessen oder Vertriebskanälen verknüpft.
  • Das Geschäftsmodell ist für Unternehmen aus Münsterland und/oder NRW interessant und es kann eine Zielgruppe benannt werden.
  • Es besteht die Bereitschaft, während der Programmphase im Netzwerk der DWNRW-Hubs mitzumischen.

Die Startups reichen zur Bewerbungsfrist (05.06.2019) eine einfache kompakte Bewerbung über das Bewerbungsformular ein. Das Hub Management und angeschlossene Expertennetzwerke des Digital Hub münsterLAND bewerten die Bewerbungen und treffen ggfs. eine Shortlist für die Auswahlphase. Am 01.07.2019 startet das Programm.