Sie sind hier

Share page with AddThis
16.04.2019

Digitalisierung kommt in den deutschen Unternehmen an

Unternehmen stellen steigenden Wettbewerbsdruck fest und passen Produkte und Dienstleistungen an

Die Digitalisierung kommt in aller Breite in der Wirtschaft an. Deutlich mehr Unternehmen stellen einen steigenden Wettbewerbsdruck durch die Digitalisierung fest und passen Produkte und Dienstleistungen an. Zwei Drittel der Unternehmen spüren bereits, dass IT- und Internet-Unternehmen in ihren Markt drängen. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage unter 606 Unternehmen aller Branchen im Auftrag des Digitalverbands Bitkom.

Großer Nachholbedarf besteht noch beim Einsatz neuer Technologien. Gerade der Umgang mit Datenschutz und Sicherheit sowie fehlende Fachkräfte werden dafür als Gründe angeführt. Das zeigt sich auch in einer zweiten repräsentativen Umfrage des Digitalverbands Bitkom zu dem Umgang von Unternehmen mit der Blockchain Technologie. So hält jedes zehnte Unternehmen die deutsche Wirtschaft im internationalen Vergleich bei der Blockchain für abgeschlagen, rund jedes zweite (46 Prozent) sieht sie nur unter den Nachzüglern.