Sie sind hier

Share page with AddThis
14.05.2019

Digitalisierungslotsen: Wirtschaftsförderung Leverkusen startet neues Angebot

Kostenloser Digitalisierungscheck für Leverkusener Unternehmen

Mit dem neuen Angebot der Wirtschaftsförderung unterstützen die Digitalisierungslotsen Unternehmen in Leverkusen bei Ihrem Digitalisierungsprozess. Bei den Lotsen handelt es sich um Knut Hübner und Tom Frenzel, Mitarbeiter der Leverkusener Wirtschaftsförderung. Beide decken verschiedene Bereiche der Digitalisierung ab. Während Knut Hübner Spezialist im Bereich Landes-, Bundes- und EU-Förderungen ist, besitzt Tom Frenzel, als Digital Community Manager, die Übersicht über die zahlreichen Angebote von DigitalHubs, Kompetenzzentren sowie den lokalen Angeboten des Probierwerks oder von Digital-Lev. Zusammen ergeben sich sehr gute Möglichkeiten für Unternehmer in der Digitalisierung neue Projekte anzustoßen und Ihre Prozesse zu digitalisieren.

Mit dem Digitalisierungscheck wird ein erster IST-Status des Unternehmens ermittelt. Der Check wird bei den Unternehmen kostenlos vor Ort von den Digitalisierungslotsen durchgeführt. Er beinhaltet 150 Fragen zum Entwicklungsstatus in den Bereichen Vertrieb, Prozesse, Finanzen und Personal und kann in 20 Minuten ausgefüllt werden. Im Anschluss entwickeln die Digitalisierungslotsen Lösungsansätze, wie das Unternehmen auch zukünftig von der Digitalisierung profitieren kann.

Sollte sich ein Unternehmen für konkrete Maßnahmen entscheiden, begleiten es die Digitalisierungslotsen weiter auf Ihrem Weg und behalten alle Aktivitäten im Blick. So erhalten Unternehmer kostenlos einen neutralen Blick von außen und gehen den Weg der Digitalisierung gemeinsam mit kompetenten Partnern.

Weiter Informationen und Kontaktdaten gibt es auf der Seite des Probierwerks Leverkusen.