Sie sind hier

Share page with AddThis
17.07.2017

Förderprogramm „go-digital“ für kleine und mittlere Unternehmen gestartet

Förderung von Beratung zu IT-Sicherheit, digitalem Marketing und digitalisierten Geschäftsprozessen

Das neue bundesweite Förderprogramm „go-digital“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie ist gestartet. Es unterstützt kleine und mittlere Unternehmen sowie Handwerksbetriebe dabei, die eigene Digitalisierung auf drei Feldern voranzutreiben: IT-Sicherheit, Digitale Markterschließung und Digitalisierte Geschäftsprozesse.

Hierzu ist der Förderungsgegenstand die fachliche Beratung sowie Begleitung bei Umsetzung der erforderlichen Maßnahmen zum Auf- und Ausbau der IT-Systeme in den Bereichen der drei Module nach dem aktuellen Stand des Wissens und der Technik. Um KMU und Handwerk in bürokratischen Erfordernissen zu entlasten, übernehmen autorisierte Beratungsunternehmen die Antragstellung für die Förderung.